MOO, das Miniportfolio zum Mitnehmen

with 4 Kommentare

Visitenkarten von Moo

Ein kleines Portfolio zum Mitnehmen. Eine tolle Idee. Moo ist ein netter kleiner Printservice für Visitenkarten und Postkarten.  Außerdem bietet Moo folgendes an:  Auf jeder einzelnen Visitenkarte kann ich ein separates Motiv drucken lassen. Man erhält also z.B. 50 völlig unterschiedliche Visitenkarten. Jede Vorderseite ist mit einem individuellen Foto versehen. Die Rückseite ist immer identisch und enthält die Adressdaten.

Zudem gibt es unterschiedliche Formate und Formen. Ich habe die Standardkarten gewählt. Der Preis beträgt ca. 20 EUR für 50 Stück inkl. Versand. Moo liefert übrigens sehr schnell. Die Karten wurden in einer schönen kleinen Box geliefert. Die Qualität der Karten ist außerdem sehr gut. 

Ich habe immer ein paar Karten in der Fototasche. Wenn ich beim Fotografieren angesprochen werde, habe ich dadurch ein schönes kleines Giveaway mit Webseite und Mailadresse. Statt dem Gegenüber einfach nur eine Karte in die Hand zu drücken, sage ich jetzt "Hey, such Dir eine aus !"

http://www.moo.com

Visitenkarten von moo
Visitenkarten von Moo

4 Antworten

  1. Andi
    | Antworten

    Die Karten von Moo sind sehr zu empfehlen, ich nutze diese auch. Nur zum Irgendwo auslegen sind sie zu schade, ich gebe die Karten nur auf Nachfrage raus. Es ist super immer ein kleines Portfolio im Rucksack zu haben.

    Gruß Andi

    • swensing
      | Antworten

      Hey Andi, vielen Dank für Dein Feedback

  2. Kai H.
    | Antworten

    Tolle Idee. Der Blogeintrag ist ja schon eine kleine Weile her. Nutzt du das Miniportfolio weiterhin? Findet es Einsatz in deinem Alltag? Würde mich sehr interessieren!

    Beste Grüße,
    Kai

    • swensing
      | Antworten

      klar, die Karten sind in der Fototasche sehr praktisch. Wenn man mal von jemanden angesprochen wird, hat man sofort Adressdaten und Fotos parat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.